Youtube videos direkt auf ipad downloaden

Die dritte Möglichkeit besteht darin, YouTube-Videos über Online-Video-Downloader und iTunes auf das iPad herunterzuladen. Obwohl es kontra-intuitiv ist, ist es kostenlos zu verwenden. YouTube ist eine der beliebtesten Videoseiten auf der ganzen Welt und bietet verschiedene Arten von Videos für Benutzer zu genießen. Aus Gründen wie schlechte Netzwerkverbindung oder Videos hält Pufferung, können Sie YouTube-Videos auf Ihr iPad herunterladen, um offline zu sehen. Dann kommt die Frage: “Kann ich YouTube-Videos auf das iPad herunterladen?” Natürlich können Sie, in der Regel mit einigen Drittanbieter-App oder Online-YouTube-Video-Downloader. Alle praktischen Möglichkeiten sind unten detailliert. Wählen Sie den Weg, der am besten auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist: Schritt 2. Kopieren Sie den Link des YouTube-Videos in das URL-Feld und klicken Sie auf “Download”. (Wenn Sie zu einer anderen Seite geführt werden, auf der Sie aufgefordert werden, etwas herunterzuladen, schließen Sie die Registerkarte und gehen Sie zurück zur vorherigen Seite. ) Also, ob Sie ein Video behalten müssen, von dem Sie befürchten, dass es verschwindet, oder clips ansehen möchten, wenn Sie nicht über Mobilfunk und WLAN sind, hier erfahren Sie, wie Sie YouTube-Videos auf ein iPhone oder iPad herunterladen können. Wenn Sie sich Sorgen machen, die Regeln von YouTube zu brechen, haben wir unten alle Details dazu. Aber ich bin sicher, dass all Ihre Skepsis verschwinden wird, nachdem Sie sehen, wie einfach Sie YouTube-Videos auf dem iPad herunterladen und von Ihrer nativen Videos.app abspielen können, die standardmäßig auf Ihrem Gerät ist! Wenn Sie YouTube Premium verwenden, um Videos offline anzusehen, müssen Sie sie in Ihrer YouTube-App ansehen. Was ist, wenn Sie sie einfach in Ihrem Videos-Ordner haben oder sie an Ihren Mac senden möchten? Das Herunterladen eines YouTube-Videos auf Ihr iPad oder iPhone ist eigentlich ziemlich einfach, sobald Sie wissen, wie, und wichtig, wenn Sie Clips offline ansehen möchten.

Außerdem ist es unglaublich ärgerlich, wenn etwas Gutes von YouTube entfernt wird, und du wirst froh sein, dass du eine Kopie gespeichert hast. Dadurch gelangen Sie zum Download-Menü, das alle Videos anzeigt, die Sie gespeichert haben und offline angesehen werden können. Tippen Sie auf die Miniaturansicht des Videos, um die Wiedergabe zu starten. Schritt 2. Klicken Sie auf “Download”, um das YouTube-Video auf Ihrem iPad zu speichern. 3. Tippen Sie auf Downloads. Von hier aus können Sie auf die Schaltfläche Mehr (die drei Punkte) tippen, um Videos von Ihrem Gerät zu löschen.

Andere Lösungen umfassen die Verwendung des kostenpflichtigen YouTube Premium-Abonnements von YouTube. Neben einem werbefreien Erlebnis können Sie auch Videos und Musik im Handumdrehen speichern. Mit AnyTrans können Sie Videos direkt in der App-Oberfläche herunterladen. Darüber hinaus können Sie sie flexibel über Geräte übertragen. Dokumente haben einen Abschnitt namens, nun ja, Dokumente. Um dies zu öffnen, müssen Sie möglicherweise das dreizeilige “Hamburger”-Symbol oben links tippen, um die Seitenleiste zu öffnen, und dann auf Dokumente klicken. Tippen Sie in diesem Abschnitt auf Downloads, und Sie sehen heruntergeladene Videos mit Miniaturansichten und weiteren Informationen. Unser neu heruntergeladenes Video ist da. Sie fragen sich, wie Sie von YouTube auf das iPhone herunterladen können? Eine gute Alternative zum Herunterladen von YouTube-Videos auf das iPhone liegt in der Verwendung bestimmter YouTube-Downloader-Apps für iPhone, wie AnyTrans für iOS.