Fwu filme herunterladen

Ja. Lehrerinnen und Lehrer haben spezielle Accounts, die Ihnen das Herunterladen von Filmen ermöglichen. Beim Download werden die Medien automatisch mit einer Information zum Ablaufdatum der Lizenz versehen. Die Medien dürfen über dieses Datum hinaus nicht mehr verwendet werden. Die Zugangsdaten für die FWU-Mediathek sind vertraulich und dürfen keinesfalls weiter gegeben werden. Sie haben die Möglichkeit, mit Ihrem Account Medien aus der FWU-Mediathek herunterzuladen. Diese Medien werden beim Download auf Ihre Bildungseinrichtung personalisiert. Sie dürfen die herunter geladenen Medien durchaus an das Lehrerkollegium in Ihrer Schule weiter geben, sofern sie für den Einsatz an Ihrer Bildungseinrichtung vorgesehen sind. Eine Weitergabe an Externe ist nicht gestattet. Eine Weitergabe der herunter geladenen Medien an Schülerinnen und Schüler ist ebenfalls nicht gestattet; Ausnahmen hierzu stellen Arbeitsblätter dar, wie in §1.1 dieser FAQ beschrieben.

Sofern Sie die FWU-Mediathek für eine Ihrer Bildungseinrichtungen erworben haben, dürfen Sie keinen Lehrer-Zugang für die Sichtung der Medien nutzen. Ein Download der Medien ist nicht gestattet. Das Einstellen der Medien in ein Online-Distributionssystem, deren Verleih oder die sonstige Zugänglichmachung der Medien ist untersagt. Bitte verstehen Sie: Mit der kostenlosen Bereitstellung der FWU-Mediathek gilt das Prinzip “Vertrauen gegen Vertrauen”. Wir bauen darauf, dass Sie unser Vertrauen nicht missbrauchen und wir diesen Service weiterhin den Medienzentren zur Verfügung stellen können. Neu und einzigartig ist: Auch Schüler kommen nun an das gesamte Online-Angebot des FWU zum Selbstlernen, zur Projektarbeit oder für Hausaufgaben – sie können die Medien in der Schulbibliothek oder von zu Hause aus nutzen. Die Mediathek wird dadurch zu einer Fundgrube für alle Mitglieder der Schulgemeinschaft, die mit Medien online lehren oder lernen möchten. Mit interaktiven Bildungsmedien eine neue Dimension der Didaktik kennenlernen Nein, aber Sie können aus Lernplattformen heraus auf sämtliche Medien verlinken. Je nach Lernplattform und Art der Verlinkung kommt das dem Einstellen gleich.

Rechter Mausklick auf die heruntergeladene Zip-Datei, dann “Alle extrahieren…” aus dem Kontextmenü auswählen. Wählen Sie einen Ordner aus, in den Sie die Dateien extrahieren möchten. Öffnen Sie den Ordner, in dem sich die entpackten Dateien befinden und starten Sie die Produktion mit Doppelklick auf die Datei “index.html”. Da die FWU-Mediathek für Bildungseinrichtungen im Sinne der selbständigen Organisationseinheit erworben wird, dürfen Sie Ihren Zugang nur an der Bildungseinrichtung nutzen, für die die Mediathek lizenziert wurde. Dies gilt auch für Filialen von Bildungseinrichtungen, wie bspw. die Nachbarschule Ihrer Schule, die zum selben Unternehmen gehören bzw. den gleichen Bildungsträger unterstellt ist. Im Bereich Dienstleistungen arbeiten wir daran, dass das Lehren und Lernen mit digitalen Medien Wirklichkeit wird. Im Auftrag der Länder erfüllen wir Aufgaben von der Mediendistribution bis zu medienpädagogischen Projekten.

Nein. Die Zugangsdaten dürfen nur von Dir genutzt werden.